Staubsauger mit Wasserfilter

Wissenswertes über Staubsauger mit Wasserfilter

  • Sie schaffen ein angenehmeres Raumklima für Allergiker, da auch die Raumluft von Schmutzpartikel gereinigt wird
  • es findet keine Verlust von der Saugkraft statt
  • Staub und weiterer Schmutz wird vom Boden und der Luft angesaugt und dann mit Wasser gebunden.
  • Die Luft wird von Pollen, Staub und Schmutzpartikeln gereinigt, wie es der Regen in der Natur macht.
Thomas Pet and Family Aqua+ Staub- und WaschsaugerThomas Anti Allergy 786521 Staubsauger mit Wasserfilter…Philips PowerPro FC8769/01 Staubsauger EEK D (1250W, be…Kärcher 1.195-210.0 Wasserfiltersauger (DS 5.800)
Watt Leistung1400 W1700 W1400 W900 W
Fassungsvermögen1,8 L1,8 L2,0 L1,7 L
Lautstärke72 db72 db78 db69 db
Aktions Radius11 M11 M10 M8,6 M
Vorteile Tierhaar Entfernungs Bürste
gute Flecken Entfernung
von Deut. Haut und Allergiker Organisation empfohlen
gute Saugergebnisse
einfache Reinigung
gute Saugkraft
leiser Sauger
Zubehör am Sauger befestigen
Nachteile Zubehör benötigt extra Stellplatz
Teppichböden schwirige Reinigung
gewöhnungsbedürftige Wendigkeit
langer Saugschlauch
229,00299,95 €192,60249,95 €169,99249,99 €229,90299,99 €
➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon* ➥ Angebot auf Amazon*
➥ zum Ratgeber ➥ zum Ratgeber ➥ zum Ratgeber ➥ zum Ratgeber
Vergleichen (max. 3)


Wie bewährt sich der Staubsauger mit Wasserfilter

Unterschied zum gewöhnlichen Staubsauger

Ein Staubsauger mit Wasserfilter  sieht vom Aussehen fast gleich aus wie ein üblicher Staubsauger.
Auch die Bedienung ist nicht unterschiedlich, wenn sie einen Staubsauger mit einem  Wasser-Filter gekauft haben
bedienen Sie ihn wie sonst auch mit einem  Bürsten-Kopf, der über einen Luftschlauch mit dem Staubsauger
verbunden ist. Die Stromversorgung findet über ein Kabel statt. Das waren die Gemeinsamkeiten zwischen
einem gewöhnlichen Staubsauger und einem Staubsauger mit Wasserfilter.

Der große Unterschied

reine Luft

Der große Unterschied bei einem Staubsauger mit einem Wasser-Filter ist die bessere und hygienische Reinigung von dem
Wohnraum und deren Luft. Was für Allergiker ein großer Vorteil ist. Denn die Abluft die voll mit Bakterien und anderen
Schmutz Partikel ist, wird bei einem normalen Staubsauger einfach zurück in den Wohnraum transportiert. Bei einem
Wasser Filter Staubsauger werden aus der Abluft alle Schmutz Partikel zu 99,9 Prozent an das Wasser gebunden. Somit reinigen Sie
nicht nur Ihr Wohn-Boden, sondern auch deren Luft gereinigt. Das ist für Allergiker besonders gut geeignet.

Wasserbehälter Reinigung

Wie Sie den Behälter reinigen

Nach jeder Benutzung müssen Sie den Wasser-Staubsauger reinigen. Zuerst leeren Sie das Wasser aus,
sie können dieses z. B. gleich für die Toiletten Spülung nutzen und Wasser Kosten einsparen. Wird der Wasser
Staubsauger nicht gereinigt bilden sich im feuchten und nassen Staubsauger inneren Schimmel oder gefährliche
Bakterien.

Profi Tipp- Für eine einfache Reinigung

Welche Reinigung die richtige ist

Der beste und einfachste Weg ist den Staubsauger mit einem Wasser Filter in der Badewanne zu reinigen.
Reinigen Sie den Sauger gründlich mit der Hand Brause. Dann werden alle Teile vom  Sauger mit einem sauberen und
leicht nassen Lappen gereinigt. Mehr müssen Sie nicht tun. Jetzt müssen Sie den Wasser-Sauger nur noch trocknen
lassen. Hier ist es wichtig, dass Sie darauf achten dass dieser komplett getrocknet ist damit sich nicht im nassen
Klima Schimmel oder andere gefährliche Bakterien bilden können.

Warum die Reinigung so wichtig ist

Vermeidung von Schimmel Pilzen

Die Reinigung ist so wichtig da sich sonst Schimmel und Bakterien im Wasser Tank bilden können, diese sind
für Ihre Atemwege sehr gefährlich. Schimmel und Bakterien greifen über die Luft Ihre Atemwege an und dies
führt dann meistens zu heftigen Symptomen. Das kann besonders für Allergiker aber auch für Menschen ohne
Allergien gefährlich werden und sollte unbedingt vermieden werden.
Trotz einer gründlichen Reinigung kann man nicht vermeiden, dass sich mit der Zeit Keime im Inneren vom
Wasser Staubsauger, sowie in den Zusatz Filtern bilden. Diese müssen dann nochmal mit einer speziellen Reinigung
entfernt werden.

Vorteile

Der Schmutz der vom Staubsauger mit Wasserfilter aufgenommen wird, bindet sich an das Wasser im
Inneren des Staubsaugers. Bei normalen Staubsaugern werden Schmutz Partikel mit der Ab-Luft zurück
in den Wohnraum getragen.

  • Also ist ein Staubsauger mit einem Wasser Filter ein besonders gründlicher Staubsauger und reinigt Ihren
    Wohnraum und deren Luft gründlich von Schmutz Partikeln und verhindert die Bildung von feinem Staub.

Schneller Einsatz

Sie müssen nur Leitungswasser in den Tank des Staubsaugers füllen und dann können Sie auch schon loslegen
und Ihre Wohnung reinigen.

  • Sie haben die Möglichkeit ätherische Duft Öle in den Wassertank zu geben. Somit können Sie Ihren Wohnraum
    mit angenehmen Düften aromatisieren.
  • Die Lautstärke bei der Benutzung ist wesentlich geringer im Vergleich zu gewöhnlichen Staubsaugern.
  • Das neue Staubsauger-System mit einem Wasser Filter hinterlässt bei der Verwendung keine Gerüche.
  • Auch wenn Sie den Wasser-Staubsauger schön länger genutzt haben müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn
    bei einem Wasser Staubsauger lässt die Saugkraft nicht nach.
  • Es ist nicht notwendig irgendwelche Beutel für den Wasser-Staubsauger zu kaufen, das spart auf Dauer eine Menge Geld
    und macht den etwas höheren Anschaffungspreis wieder gut.

Bessere Umgebung für Allergiker

Neben dem Boden wird auch Ihre mit Pollen, Staub, Schmutz und Allergenen verunreinigte Luft gesäubert.
Das führt zu einer besseren Atem-Luft und ist somit für Allergiker besonders gut geeignet. Haus Staub, Milben,
Sporen,Schimmelpilze oder andere Schmutz Partikel werden.
Der Wasser Staubsauger hat keine Filter die ausgewechselt werden müssen. So bleibt einem als Allergiker auch der
Wechsel des Filters oder Beutels erspart, wo man immer stark mit Schmutz und Staub Artikeln konfrontiert wird.
Darüber müssen Sie sich nun keine Sorgen mehr mache.

Spezielle Staub Filter im Vergleich

Zum Wasser Filter Staubsauger

Die speziellen Filter für den gewöhnlichen Staubsauger filtern die verschmutzte Abluft. Denn normalerweise
wird feiner Staub, Mikro Partikel, Bakterien und Allergene und weitere Schmutz Partikel durch die Abluft vom
Staubsauger wieder in den Wohnraum zurück gebracht. So ein Schwebe-Filter filtert die Abluft von diesen
Schmutz Partikeln.

Darum ist ein Staubsauger mit Wasserfilter vorteilhafter

keine staubigen Filter

Sie müssen so einen speziellen Staub Filter nach einiger Zeit entleeren, dann werden Sie wieder
mit dem feinen Staub konfrontiert, was für Allergiker ein großer Nachteil ist.
Bei einem Wasser Filter Staubsauger wird der ganze feine Staub komplett an das Wasser gebunden und so werden Sie
gar nicht mit dem feinen Staub konfrontiert. Ein weiterer Vorteil ist dass Sie nicht ständig neue Filter kaufen müssen,
Sie müssen nur das Wasser wechseln, das spart auf Dauer eine Menge Geld.

Nachteile

Staubsauger mit einem Wasser-Filter

Bei der Anschaffung eines Staubsaugers mit Wasserfilter müssen Sie etwas mehr ausgeben. Außerdem
sind diese Sauger durch das Wasser im Staubsauger schwerer. Das Wasser im Staubsauger muss nach jeder
Benutzung gewechselt werden und entleert werden.
Nach jeder Benutzung muss der Sauger gereinigt werden und danach muss der Wasser Staubsauger getrocknet werden.

Profi Tipp:
Das Wasser können Sie für eine Toiletten-Spülung nehmen und somit der Umwelt entlasten und Ihre Wasser Kosten minimieren.

Ein großer Wohnungs-Putz minimiert den Aufwand der Reinigung

Mit einem Zug ist alles wieder sauber!

Also wenn Sie mit dem Staubsauger mit Wasserfilter Ihre Wohnung und deren Luft reinigen wollen,
sollten Sie gleich viele Flächen und Zimmer reinigen, da die Reinigung aufwendiger ist. Wenn Sie Ihre
ganze Wohnung auf einmal reinigen müssen Sie Ihren Sauger nur einmal reinigen.

Fazit – Staubsauger mit Wasserfilter

Nur für Allergiker geeignet?

Nun kennen Sie all die Vorteile und Nachteile eines Wasser Staubsaugers. Doch lohnt sich so ein Wasser-Filter
Staubsauger? Ja vor allem für Allergiker, da die Raum-Luft gründlich gereinigt wird. Für Allergiker ist dieser Staubsauger
die erste und beste Wahl. Auch für Menschen die eine saubere Wohnung lieben und gerne eine saubere Luft haben ist dieser
Sauger eine gute Wahl. Ich empfehle Ihnen diesen Wasser-Filter Staubsauger  da er gründlicher bei der Reinigung ist und man
keine neuen Filter kaufen muss. Der einzige große Nachteil ist die Reinigung des Staubsaugers mit einem Wasser-Filter, deswegen
sollten Sie gleich eine größere Wohn-Fläche reinigen. Ansonsten überzeugt das Produkt durch die gute Reinigung des Wohnraumes
und wird von vielen zufriedenen Benutzern Wärmstens weiter empfohlen.